Dresden, 05.2009

Paulina Haas und Nisha Virmani zweimal Deutsche Vizemeister
- Sportakrobaten des SAV weiter in Spitzenform -

Wieder ein Mainzer Knaller bei den Deutschen Titelkämpfen in Dresden.

Laubenheimer Damepaar vom SAV brillierte in Balance und Dynamik. Mit Superwertungen deutlich über 27 Punkten zeigten Paulina Haas und Nisha Virmani bei der Schüler-DM hochkarätige Sportakrobatik.

Zweimal Deutscher Vizemeister und nur um Haaresbreite am Titel vorbeigeschrammt. Die Vorjahresmeister hatten ihre Form nochmals gesteigert und verabschiedeten sich für höhere Aufgaben in die nächste Altersklasse. Als Qualifikanten dürfen die beiden Laubenheimerinnen schon jetzt am 15./16. Mai bei der Jugend-DM in Hamm wieder an den Start. Die Aussichten sind gut.

Nachwuchscoach Rosi Spengler hatte den richtigen Riecher, als sie schon sehr frühzeitig das Talent von Paulina und Nisha erkannte.

Die Leistung der zwei Erstplatzierten lag so eng beieinander, dass die Nuance eines Kampfrichterblicks den Ausschlag zum Sieg gab , kommentierte Landestrainerin Antoaneta Kiselichka das sehr knappe Ergebnis bei den Damenpaaren.

Auch das neue Laubenheimer Damentrio Sarah Heil, Anasuya Virmani, Emma Wichter erfüllte mit einer guten Platzierung im Mittelfeld die gesetzten Erwartungen. Die Wertungen der Trios lagen alle sehr dicht zusammen. Ich will aber noch weiter nach vorne , strahlte selbstbewusst Obermädchen Emma mit ihrem Trainer Orlin Kiselichki.