Mainz, 04.08.2017
MVB Crowdfunding "Viele schaffen mehr" - Sprungboden für den SAV

WIR SUCHEN UNTERSTÜTZER !

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportbegeisterte, liebe Freunde der Sportakrobatik,

Projektflyer neuBreitensport und Leistungssport erfreuen sich in unserer Gesellschaft zunehmender Beliebtheit und sind heute wichtiger denn je.
Auch Sportakrobatik wird immer bekannter und beliebter.

Wir, der SAV Mainz-Laubenheim, sind ein junger, aufstrebender Sportverein. Unsere Sportakrobaten haben sich seit der Vereinsgründung 1999 auf nationaler und internationaler Ebene etabliert. Mehrere Deutsche Meister- und Vizemeistertitel holten sie nach Mainz-Laubenheim. Durch hervorragende Leistungen wurden Sportlerinnen aus unseren Reihen in den Bundeskader berufen und nahmen an WM und Team-EM teil. Jedes Jahr gehen aus unseren Reihen zahlreiche Rheinland-Pfalz Meister und Vizemeister hervor.

Auch unsere beiden Akrobatik-Showgruppen haben sich mittlerweile einen Namen gemacht und werden immer wieder gerne gebucht – nicht nur in der Fastnacht, auch zu Jubiläen und anderen Veranstaltungen.

Doch ohne Fleiß kein Preis und ohne adäquate Trainingsmöglichkeit kann der Wille nicht immer alles wettmachen. Zur Ausübung des Sports benötigen die Sportakrobaten eine 14x14m große Bodenfläche mit federnder Unterkonstruktion. Leider ist unsere derzeitige Bodenkonstruktion inzwischen merklich in die Jahre gekommen und entspricht nicht mehr dem Standard.

Das bedeutet für uns: um weiter verletzungsfrei trainieren zu können, unsere Nachwuchsakrobaten an die Spitze zu bringen und weiterhin Deutsche Meisterschaften, sowie unseren Internationalen Gutenberg Pokal ausrichten zu können, die Neuanschaffung eines Schwingbodens. Dieser Boden sorgt durch ein Sicherheits-Federsystem im Unterbau für eine hervorragende Dynamik und ist für alle Leistungsniveaus geeignet.

Wermutstropfen sind die hohen Anschaffungskosten, die wir als relativ kleiner Verein mit 200 Mitgliedern nicht alleine stemmen können. Das übersteigt unser Budget bei weitem. Auch die Zuschüsse von Stadt und Landessportbund sind nur kleine Tropfen auf den berühmten heißen Stein.

Aus diesem Grund bewarben wir uns für das Crowdfunding-Projekt "Viele schaffen mehr" der Mainzer Volksbank e.G. und wurden ausgewählt; das freut uns sehr.

Nach der erfolgreichen Startphase, welche uns über 100 Fans bescherte, erfolgt nun die Finanzierungsphase. Ab sofort finden Sie unser Projekt unter https://mvb.viele-schaffen-mehr.de/wettkampfboden-savlaubenheim

Über den nebenstehenden Flyer, unsere Homepage www.sav-laubenheim.de sowie unsere Facebook Seite www.facebook.com/savmainz werden Sie ausführlich informiert. Klicken Sie doch einfach mal rein. Sie werden erstaunt sein, was Sie über uns und eine sehr attraktive Sportart in Form von Text, Bildern und Video erfahren. Um unserem Ziel nahe zu kommen, freuen wir uns natürlich über jeden einzelnen kleinen, mittleren und großen Obolus. Selbstverständlich darf über unser Projekt auch weitererzählt werden, da eine solche Anschaffung wichtig für den Sport, den Verein und unsere Jugend allgemein ist.

Gerne sind wir auch zu einem persönlichen Gespräch bereit, dabei können wir ausführlich über unsere Jugendarbeit informieren.

Herzlichen Dank.

 

Mit sportlichen Grüßen

Euer SAV Mainz-Laubenheim